Förderung der Kunst · Unterstützung von Mitarbeitern · Skulpturengarten Damnatz

Aktuell

10 Meter Abstand – Unbespielte Skulpturen
Oder wie ein Offenes Atelier in die Luft geht

Mit Unsichtbarkeiten der Bildhauerin Franziska Seifert, mit Tonlosigkeiten von Samantha Wright und dem UKW Trio.

06./07. Juni 2020, 12–18 Uhr
Rubbertstr. 25, 21109 Hamburg

Mehr…

North down equator a world widespun

Skulpturen und Monotypien von Franziska Seifert

Das neue Buch der Bildhauerin Franziska Seifert.

Mehr…

Alle Termine…

Kerngedanke und Motivation

„Seit ich denken und fühlen kann, ist ein Ort jenseits von Kultur, Schönheit, Struktur und Berührbarkeit für mich ein Ort der Kälte. Das Unternehmertum bietet mir eine einzigartige Möglichkeit der Gestaltung und Verantwortung und fordert von mir und meiner Familie eine nachhaltige und in unserer Grundordnung verankerte Unterstützung der Kultur in meiner Heimat Hamburg. Dies beinhaltet sowohl Fördermaßnahmen für meine Mitarbeiter in schwierigen Lebenssituationen als auch ein klares politisches Statement. Der Verlust von Kultur führt unweigerlich zum Verlust unserer Identität.“

Tim Cordts, 1. Vorsitzender der Cordts-Stiftung

Tim Cordts / Foto: Laura Weber
Tim Cordts

Highlight

Women Artists in Residence

Frauen sind in der Kunst unterrepräsentiert. Daher hat Franziska Cordts die „Cordts Art Foundation“ gegründet – eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Künstlerinnen.

» Women Artists in Residence

„Innehalten – ein Stein für Hamm“ jetzt am U-Bahnhof Hammer Kirche, 01.09.2017
„Innehalten – ein Stein für Hamm“ jetzt am U-Bahnhof Hammer Kirche, 01.09.2017

Mehr…